FAQ zu unserer
Call Center Software

1. Was kostet out-bound?
2. Gibt es eine Installations-CD?
3. Ist meine Investition sicher?
4. Gibt es Lizenzbeschränkungen?
5. Benötige ich Zusatzsoftware?
6. Eignet sich out-bound für Homeworker?

1. Was kostet out-bound? out-bound gibt es in unterschiedlichen Varianten zum Kauf und zur Miete. Informationen finden Sie hier.

2. Gibt es eine Installations-CD? Wir haben bisher noch keine Installations-CD entwickelt, da im Gesamtpreis eine Installation seitens Cynapse bereits enthalten ist. Das spart Ihnen als Kunde Zeit.

3. Ist meine Investition zukunftssicher? out-bound setzt ausschliesslich auf Open-Source-Software, die allen Entwicklern zugänglich und gut dokumentiert ist. Stichwörter sind hierbei MySql, PHP und Apache. Diese Technologien haben sich durch Stabilität und konsequente Weiterentwicklung durch eine wachsende Entwickler-Fangemeinde bewährt.

4. Gibt es Lizenzbeschränkungen? Sie können out-bound mit eine unbrenzten Zahl an Clients (Callagents und Administratoren) einsetzen. Die Kauflizenz ist auf einen Server beschränkt. Die Version out-bound ASP light ist auf 5 Call Agents beschränkt.

5. Benötige ich auf der Clientseite Zusatzsoftware? Nein, sie benötigen nur einen Webbrowser. Zur Nutzung des Softphones Phoner benötigen Sie den Internet Explorer von Microsoft. Wenn Sie den Phoner nicht verwenden möchten, können Sie auch den Browser Firefox einsetzen. Die aktuellen Systemanforderungen finden Sie hier.

6. Eignet sich out-bound für Homeoffice? Ja. Da unsere Software vollständig netzbasiert ist und alle Bereiche durch Passwörter abgesichert sind, können Sie einen beliebigen Webserver verwenden und Ihren Mitarbeitern den Zugang über das Internet gestatten. Cynapse bietet Ihnen auch eine ASP-Lösung incl. gesicherter SSL-Verbindung an. Mehr Informationen finden Sie hier.